Samstag, 1. April 2017

Leseempfehlung: Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Hey! Ich möchte euch heute ein Buch empfehlen, das mir sehr gut gefallen hat, nämlich 'Die letzten Tage von Rabbit Hayes'. Das Buch ist mit viel Liebe geschrieben worden und Emotionen spielen darin eine große Rolle. Schon als ich die erste Seite gelesen habe, war ich total ergriffen von Rabbits Geschichte. Ich finde, es lohnt sich einfach, dieses Buch zu lesen und kann es jedem, der gefühlsvolle Geschichten mag, ans Herz legen.

Klappentext:

Erst wenn das Schlimmste eintritt, weißt du, wer dich wirklich liebt.
Stell dir vor, du hast nur noch neun Tage. Neun Tage, um über die Flüche deiner Mutter zu lachen. Um die Hand deines Vaters zu halten (wenn er dich lässt). Um deiner Schwester durch ihr Familienchaos zu helfen. Um deinem Bruder den Weg zurück in die Familie zu bahnen. Nur neun Tage, um Abschied zu nehmen von deiner Tochter, die noch nicht weiß, dass du nun gehen wirst...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen